Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Unser nächstes Konzert

Verdi Requiem @ Philharmonie Berlin

Giuseppe Verdi | Messa da Requiem

30. Juni 2024 | 11.00 Uhr
Philharmonie Berlin

Staatsorchester Rheinische Philharmonie 
und Bühnenchöre Gürzenich Chor Köln, Konzertchor Friedenau Berlin und Universitätschor Koblenz

Nähere Informationen und Tickets erhalten Sie unter:

choralspace.org/verdi-requiem-de/

Das große Finale…

Ein besonderes Highlight am 30. Juni, dem letzten Tag des CHORALSPACE Sommerfestivals 2024:
Die gemeinsame Aufführung von 900 Mitwirkenden beim Verdi Requiem geleitet von Sergi Gili Solé in der Philharmonie Berlin.
 

Peters Edition

Giuseppe Verdis Requiem, auch bekannt als Messa da Requiem, ist eines der bedeutendsten Werke der Chormusik und zählt zu den Meisterwerken des 19. Jahrhunderts. Verdi komponierte das Requiem als Gedenkmusik für den italienischen Schriftsteller und Dichter Alessandro Manzoni, den er verehrte. Das Werk wurde erstmals am 22. Mai 1874 in der San Marco Kirche in Mailand uraufgeführt und drei Tage später in La Scala wiederholt. Es erlangte unmittelbaren zeitgenössischen Erfolg.
Verdis Requiem vereint majestätische Chorsätze mit ergreifenden Solopassagen und schafft so eine unvergleichliche musikalische Erfahrung, eine Reise durch die Tiefen der menschlichen Seele, von tiefer Trauer bis hin zu strahlender Hoffnung.

Kontakt

Konzertchor FriedenauHolsteinische Straße 3012161 BerlinStandort / BVG Fahrinfo
Konzertchor FriedenauHolsteinische Straße 3012161 Berlin
LeitungSergi Gili Solé (Chorleiter)E-Mail senden
Ansprechpartnerin für MitsingkonzerteAndrea Müller E-Mail senden
Koordinatorin des NBHSAndreia dos Santos Filipe 85 99 51 -361