Zur Orientierung für Menschen mit Behinderungen

Stimmbildung

Das Einsingen und die Einzel-Stimmbildung

Greta Bänsch

Bevor wir unsere eigentliche Probe beginnen, bereiten wir unsere Stimme und unser Zwerchfell vor. Das Einsingen wird professionell und engagiert von Greta Bänsch übernommen.
Während der wöchentlichen Chorprobe besteht zusätzlich die Möglichkeit zur Einzelstimmbildung bei Greta Bänsch zu gehen. Dieses Angebot können alle Sängerinnen im Wechsel wahrnehmen. Die Kosten sind im Chorbeitrag enthalten.

Stimmbildung
In der Stimmbildung bekommen die Sängerinnen die Möglichkeit, ihr eigenes stimmliches Potenzial entdecken und entfalten zu können. Im Vordergrund steht hier der gesunde Umgang mit der Stimme.            
Ziel ist es, die Resonanz und die Trag- und Widerstandsfähigkeit der Stimme durch individuelle Atem- und Gesangsübungen zu verbessern und einen frei schwingenden Klang zu entwickeln.

Greta Bänsch (Kurzvita)
Die gebürtige Berlinerin absolvierte ihre Gesangsausbildung an der Universität der Künste Berlin.
Als Solistin war Greta Bänsch bei Aufführungen kirchenmusikalischer Werke in diversen Berliner Kirchen, bei Konzerten im Kammersaal der Berliner Philharmonie, im Konzerthaus Berlin und im Rundfunk zu hören.
Die Sopranistin ist durch ihre langjährige Zusammenarbeit mit dem Vokalensemble OPUS VOCALE unter der Leitung von Volker Hedtfeld mit dem Ensemblesingen vertraut und eng verbunden. Sie wirkte als Ensemblemitglied bei drei CD-Einspielungen mit, die bei Rondeau und Dabringhaus und Grimm erschienen sind.
Neben ihrer solistischen Tätigkeit ist Greta Bänsch als freischaffende Gesangspädagogin tätig. Sie arbeitet als Stimmbildnerin mit verschiedenen Chören in Berlin und betreut seit 2012 regelmäßig Sängerinnen und Sänger in Chorworkshops in der Schweiz.






Kontakt

Friedenauer Frauenchor
Holsteinische Straße 30
12161 Berlin
Standort / BVG Fahrinfo
E-Mail senden

Sprechzeiten
Probentermin:
Dienstag 20.00 bis 22.00 Uhr

Leitung
Sergi Gili Solé

Kontakt
Irma Brockmann-Loewke
Tel 033203 841 40 | 0172 364 93 70
E-Mail senden